008.jpg

Regi-Cup 2014

Am 24. Mai 2014 fand der Regi-Cup in der Pflötschu's Blues Beiz in Niederbipp statt.

Nach dem Meistertitel gewannen die D’artists den Regi-Cup 2014, vor den Klingonen und mit Hans Weber vor Thomas Röthlisberger aus Menziken, auch noch die Einzelmeisterschaft und somit den Tripel.

Für den neuen Aargauermeister im Einzel, Hans Weber, ist der Erfolg umso schöner, weil er schon dreimal Zweiter geworden ist.

Ganz herzliche Gratulation den erfolgreichen Spielern.

Einen herzlichen Dank an Manuela, Röli und Paul für die sehr gute Organisation und das sehr gutes Essen.

DLRA Regiabschluss-Cup 2014  
Pflötschu's Blues Beiz, Niederbipp, 24. Mai 2014
Gruppe 1 DC Sonnenberg Brugg 4 : 3 DC Letzi Zofingen
Gruppe 1 DC Letzi Zofingen 1 : 5 Klingonen Rümikon
Gruppe 1 Klingonen Rümikon 5 : 1 DC Sonnenberg Brugg
Gruppe 2 D'artists Brugg 5 : 1 DC Menziken Menziken
Gruppe 2 DC Menziken Menziken 4 : 3 DC 1899 Niederbipp
Gruppe 2 DC 1899 Niederbipp 1 : 5 D'artists Brugg
Gruppe 1-2 Klingonen Rümikon 1 : 5 DC 1899 Niederbipp
Gruppe 1-2 DC Sonnenberg Brugg 2 : 4 D'artists Brugg
Gruppe 1-2 DC Letzi Zofingen 3 : 4 DC Menziken Menziken
   
Platz 5 DC Menziken Menziken 5 : 1 DC Sonnenberg Brugg
Platz 3 DC 1899 Niederbipp 4 : 3 DC Letzi Zofingen
Final D'artists Brugg 5 : 1 Klingonen Rümikon
   
   
Cup Sieger 2014 - D’artists Brugg Finalist 2014 - Klingonen Rümikon

D’artists Brugg – DLRA Regi-Cup Sieger 2014
Aargauermeister 2014

D'artists Brugg Aargauermeister 2014

D’artists Brugg – DLRA Regi-Cup Sieger 2014